Heimatmuseum Seulberg

Sulinchen macht Spass!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Vereinswesen

Vereinswesen

Sich bilden und der Gemeinschaft dienen - Geselligkeit nach Statuten

Ein Leben im Verein


Geistes- und Gewerbefreiheit förderten seit Anfang des 19. Jahrhunderts die gesellschaftliche Emanzipation des Bürgertums. Zugleich verlor der Adel seine über tausend Jahre vorherrschende Stellung, behielt aber noch lange viele ständische Privilegien. Als kulturelles Kennzeichen bürgerlichen Selbstverständnisses entwickelte sich ein umfassendes Vereinswesen – vom Liederkranz über Turn-, Heimat- und Kriegervereinen bis zu Genossenschaften und Parteien. Die rasche Industrialisierung beförderte zudem das Entstehen einer eigenständigen Arbeiterkultur. Hier wie dort legte man großen Wert auf Bildung, moralisch einwandfreies Auftreten und natürlich Geselligkeit. Vereinssymbol, Fahne und einheitliche Kleidung stärkten das Gemeinschaftsgefühl.

Heute gibt es 18 Vereine in Seulberg und 81 in Gesamtstadt Friedrichsdorf.

Weiterlesen...