Heimatmuseum Seulberg

Sulinchen macht Spass!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Schule

Rohrstock, Tintenfass und Einraumklasse

Rohrstock und Tintenfaß

Seit wann Seulberger Kinder regelmäßig die Schulbank drückten, ist nicht bekannt. Die Erwähnung
einer Schule 1570 gibt einen ersten Hinweis. Genannt ist sie im Zusammenhang mit dem obligaten
Grenzgang, bei dem Jung und Alt gemeinsam die Gemeindegrenze abschritten, um sich deren
Verlauf einzuprägen. Das zu wissen war so wichtig wie Rechnen und Schreiben. Schließlich konnte
schon die Nachbargemeinde „Ausland“ sein.

Weiterlesen...